Sendung 44: Der Gleichgewichtssinn

Wer im Laufe seines Lebens bereits von Gleichgewichtsst√∂rungen oder gar einer pl√∂tzlichen, heftigen Schwindelattacke betroffen war, wei√ü: Die Sache ist nicht nur l√§stig, sondern oft brandgef√§hrlich! Dies gilt vor allem f√ľr √§ltere Menschen bei eventuell vorliegenden osteoporotischen Ver√§nderungen – hier k√∂nnen schwere Unf√§lle mit Knochenbr√ľchen, selbst im Alltag, folgen. Doch welches sind aus Kinesiologe Mag. (Pharm.) Rudi Pfeiffer’s Erfahrung die h√§ufigsten Ursachen daf√ľr und welche L√∂sungsm√∂glichkeiten vonseiten der Alternativmedizin bieten sich an? Wie k√∂nnen nat√ľrliche Nahrungserg√§nzungsmittel zur Langfristgesundheit unseres Gleichgewichtsorgans, das in diesem Zusammenhang freilich eine prim√§re Rolle spielt, beitragen? Was hat es mit dem sogenannten Epley-Man√∂ver auf sich und wie kann dies bei gutartigem Lagerschwindel helfen? Wir garantieren: Auch dieses Mal erwartet Sie eine faktisch brillant gestaltete MP3-Podcast-Folge mit allen Antworten auf diese Fragen und noch mehr! Denn speziell im zweiten Sendeteil folgt ein, in dieser Form wohl noch nie zuvor im Internet ver√∂ffentlichtes F√ľllhorn an Praxistipps zur ganzheitlich-nat√ľrlichen F√∂rderung des Gleichgewichtssinnes. Und zwar sowohl aus Mag. Rudi Pfeiffer’s bewegt-aktiver Freizeit als auch vonseiten Berufssportler und Interviewer J√ľrgen Reis. Als Kr√∂nung gibt’s erneut ein „Musikfinale“ von Profimusiker Mark Protze.