Sendung 24: Sport & Kinesiologie

Ist Kinesiologie im Sport „eine Frage des dran glaubens“? Warum eignen sich alternative Prophylaxe- und Heilmethoden besonders für Sportler und Aktive? Weshalb suchen und finden Leistungssportler aller Disziplinen oft langfristige Erfolgsrezepte mit Homöopathie & Co.? Weshalb ist selbst eine „lehrbuchreife Sporternährung“ oft alles andere als optimal und weshalb können z.B. Nahrungsmittelunverträglichkeiten nicht nur die körperliche und mentale Performance, sondern Ihre gesamte Lebensleistung negativ beeinflussen? Wie entscheiden exakt kinesiologisch ausgetestete Trainings- und Ernährungspläne (inkl. High- und Low Carb Zyklik etc.) im Hochleistungssport über Sieg und Niederlage? Fragen, auf die Alternativmedizinspezialist Mag. Pharm. Rudi Pfeiffer, der selbst mit fast 60 als ambitionierter Alpinist noch bemerkenswerte sportliche Erfolge verbucht, auch in diesem Podcast wie immer kompetente Antworten parat hat. „Fragensteller“ bzw. Interviewpartner Jürgen Reis startet dieses Jahr seine 20. Saison als aktiver Wettkampfprofikletterer. Auch seine „Gesundbleibe-Erfahrungen“, trotz Hochleistungssport-Belastungen, durften auch dieses mal dezent in die Sendung einfließen. Unser Redaktionsfazit: Starten auch Sie mit den ersten warmen Sonnenstrahlen und dieser MP3-Perle endgültig in ein energiegeladenes und sportliches 2015!