Sendung 22: Gesundheit beginnt im Darm

Der wichtigste Teil des Verdauungstraktes „kann“ weit mehr, als nur Ihre Nahrung verarbeiten. Mit einem eigenen Nervensystem ausgestattet werden beispielsweise ein GroĂźteil der Abwehrzellen des Immunsystems im menschlichen Dick- und DĂĽnndarm gebildet. Entsprechend verbreitet und häufig sind physische und psychische Beschwerden und Krankheiten, deren Ursache in diesen „entscheidenden Metern“ liegt. Doch weshalb ist die tägliche Morgentoilette, nicht nur fĂĽr Sportler, ein „must have done“? Wo liegt der Unterschied zwischen einem „harmlosen Entschlackungsdurchfall“ und einem Darmproblem? Wie können auch Sie mit einfachsten Selbsttests eine Nahrungsmittelunverträglichkeit evtl. sofort erkennen? Alle Antworten via Alternativmedizin-Experte Mag. Rudi Pfeiffer und … Moderator JĂĽrgen Reis gelang es, direkt vor der Sendung, einer Milchintoleranz im Darm Herr zu werden. Und zwar statt in 3 Monaten, die als Normwert gelten, in nur 8 Tagen! Eine Heilpflanze, ein Mineralstoff und als „Zugabe“ eine Mentalstrategie aus dem Leistungssport, die auch Ihnen helfen könnte durchzuhalten, wenn „eiserne Disziplin“ angesagt ist. Viel SpaĂź mit diesen faktengeladenen 30 MP3-Minuten.