Sendung 35: Gesunde Kiefergelenke und ZĂ€hne …

… sind eine der GrundsĂ€ulen eines gesunden Menschen. Denn Fakt ist: Wer im Laufe seines Lebens bereits mit den Folgen einer Kiefergelenks-Asymmetrie und/oder mit Zahnbeschwerden zu kĂ€mpfen hatte, weiß, wie der gesamte Organismus leidet – ja sprichwörtlich an Lebensenergie verliert. Was selbst viele ZahnĂ€rzte und Kieferspezialisten nicht wissen: die Kinesiologie samt der Homöopathie können hier, bereits in der Prophylaxe, wertvolle Hilfestellungen bieten. Denn mit speziellen homöopathischen PrĂ€paraten lassen sich sowohl Zahnwurzel-, Kiefergelenks- aber auch Zahnfleischprobleme, die oft der „Anfang allen Übels sind“, gezielt behandeln. Was eine Apotheke und deren Mitarbeiter sonst noch fĂŒr Ihre Zahngesundheit leisten können? Warum selbst kenianische „WunderlĂ€ufer“ auf die Lockerheit des Kiefergelenks bei deren (Weltrekord-)LĂ€ufen achten? Wie ein „einfacher Vitamin-C-Mangel“ schwerwiegende Folgen, nicht nur fĂŒr das Zahnfleisch, haben kann? Wie auch Sie die gefĂŒrchtete und leider recht verbreitete Kiefergelenksarthrose mit natĂŒrlichen NahrungsergĂ€nzungen in Schach halten können? Weshalb vermehrt sowohl international erfolgreiche „VIP-Unternehmer“ als auch Profiathleten auf kinesiologische Austestung bei Mag. (Pharm.) Rudi Pfeiffer „bauen“ und selbst Flugreisen nach Dornbirn in Kauf nehmen? Alle Antworten gibt’s, wie immer unterhaltsam „gewĂŒrzt“ mit einer gesunden Portion Vorarlberger Humor und der einen oder anderen Anekdote und Erfolgsgeschichte am Rande via Mag. Rudi Pfeiffer, interviewt durch Profiwettkampfkletterer JĂŒrgen Reis … live on tape!

Sendung 34: Die Haut …

… sagt, wie auch in der fernöstlichen Heilkunde seit Jahrtausenden verankert, oft mehr ĂŒber den Menschen aus, als so manche „Einzeldiagnose“. Denn von schweren Krankheiten ĂŒber akute MineralstoffmĂ€ngel bis hin zu hormonellen Störungen kann z.B. Hautfarbe, -Temperatur und -Konsistenz einem Experten wie Mag. Rudi Pfeiffer Auskunft geben. Die Sendung ist erneut ein wahres FĂŒllhorn an konkreten Praxistipps und echtem, „alternativmedizinischem Insiderwissen“. Von Selbsttests fĂŒr sich selbst und Ihre Liebsten ĂŒber einfache Hausmittel fĂŒr Sonnenbrand & Co., bishin zu SonderfĂ€llen und Hautkrankheiten reicht das Spektrum. Im letzten Teil gelingt Interviewer, Profikletterer und NLP-Practitioner JĂŒrgen Reis, gemeinsam mit Mag. Rudi Pfeiffer evtl. ein „live on tape“ noch selten dagewesenes MeisterstĂŒck in Form von „Positiv-Manipulation“ … evtl. auch fĂŒr Sie: Denn wenn es wahr ist, dass Schönheit von Innen kommt … Ist es da nicht nur konsequent, sich selbst und die, vor allem von außen allseits geforderte „100%-Perfektion“ ab und zu bei Seite zu lassen und stattdessen herzhaft „menschlich-fastperfekt“ zu bleiben? Denken Sie daran: Lachen ist die vielleicht allerbeste Gesundheitsvorsorge UND … Schönheitsmedizin! Last, but not least: Auch dieses Mal heißt’s: inkl. Mag. Pfeiffer‘sÂź Immun Akut Pulver Doppelgewinnspiel.

Sendung 33: Weihnachts-Special 2016

Wie bereits in den Vorjahren, in den Weihnachtssendungen 14 und 21, erwartet Sie bei AlternativMedizinPodcast.eu ein FĂŒllhorn an Tipps und RatschlĂ€gen aus erster Hand. Konkret: Von Winterleiden, die nicht sein mĂŒssen ĂŒber die „schlaue“ Welt der Wearables, sprich „Fitness- und Gesundheits-Gadgets“ inkl. Internetanbindung (IoT) bishin zu konkreten Dos and Don‘ts -speziell in Hinblick auf die bevorstehenden erfahrungsgemĂ€ĂŸ ĂŒberkalorischen Feiertage: Gesund werden und bleiben mit Alternativmedizin-Spezialist und Kinesiologe Mag. Pharm. Rudi Pfeiffer lautet das Motto der kurzweiligen halben Stunde. ErgĂ€nzt wird die Sendung wie immer durch Profisportkletterer und Interviewer JĂŒrgen Reis, welcher wenige Minuten vor der Aufzeichnung, dank Rudi Pfeiffer, seinen fast unglaublichen â€žĂŒber 20 Profisportjahre ohne Grippe, gröbere Infekte & Co.“, die „VerlĂ€ngerung ins 2017“ schenken durfte. Und … quasi als Zugabe erwartet Sie auch dieses Mal als „Finale“ ein OPC-Newsletter-Gewinnspiel sowie ein weihnachtlich-musikalischer Ausklang via Profimusiker Mark Protze. Resumme? Auch fĂŒr Sie darf 2017 der Start in ein ganzheitlich gesundes Leben sein – genießen Sie dieses „Weihnachtsgeschenk“ in Podcastform!

Sendung 32: HNO-Probleme per Alternativmedizin gelöst

Von Husten und Heiserkeit ĂŒber oft extrem schmerzhaften EntzĂŒndungen der Stirn- und Ohrenhöhlen samt geschwollenen Lymphknoten bishin zu hartnĂ€ckigem Hexenschuss und Wirbelblockaden. So, neben den „allseits bekannten“ chronischen HNO-Leiden wie Pseudokrupp oder gefĂ€hrlich werdenden Lungenbeschwerden, nur ein kleiner Auszug der Themen, die auch in dieser Sendung besprochen werden. Erneut prĂ€sentiert Alternativmedizin-Spezialist Mag. Pharm. Rudi Pfeiffer, durch Interviewer und Profikletterer JĂŒrgen Reis befragt, Lösungen, die nicht unbedingt gleich die Chirurgie der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde-Station erfordern. Denn auch Sie können, quasi mit „Nullbudget“, Ihr Heimklima „HNO-gerecht“ optimieren. So ist beispielsweise manch alt bekanntes Hausmittel, selbst aus der Sicht renommierter Ärzte, oft wirksamer als die „obligatorischen Lutschtabletten“. Auch was Sie besonders bei Kindern beachten sollten und welche „FrĂŒhwarnsignale“ speziell Eltern alarmieren dĂŒrfen, erfahren Sie genau so, wie welche Mineralstoffe, Vitamine, Homöopathika & Co. auch Ihnen konkret helfen können. Als „Zugabe“ werden gleich zwei Zuhörerthemen besprochen: So gibt’s Mag. Rudi Pfeiffers Meinung zur zunehmenden „Amerikanisierung“ des Medikamentenhandels sowie die Antwort auf die oft gestellte Frage „… was kostet eine kinesiologische Testung und wie komme ich zu einer solchen …?“. Und … wir garantieren: Inkl. einer, nicht nur fĂŒr den HNO-Bereich gesunden Portion Humor, einiger NĂ€hkĂ€stchengeschichten und … einem exklusiven Newsletter-Gewinnspiel! Fazit: absolut (mehrfach) hörenswert!

Sendung 31: Das gesunde Auge 



 ist zweifelsohne ein Wunder der Natur und wohl eine DER Meisterleistungen der Evolution. Doch ist es „purer Zufall“, dass es, speziell im vergangenen Jahrzehnt, mehr und mehr Brillen- und KontaktlinsentrĂ€ger gibt? Werden unsere Augen tatsĂ€chlich immer schlechter oder ist es nicht evtl. unser zunehmend „digitalisierter“ Life-Style, der, manchmal schon von Kindesbeinen an, dieses geniale Sinnesorgan einseitig belastet und so schĂ€digt? Dieser Frage geht in dieser kurzweilig-unterhaltsamen Sendung erneut ein „Nach wie vor mit Adlerblick ĂŒber 60er“ namens Mag. Pharm. Rudi Pfeiffer und Profikletterer JĂŒrgen Reis nach. Die Themen: Wie gestalten auch Sie einen Pro-Aktiven, augengesunden Lebensstil und welchen Einfluss haben z.B. Bewegung und ErnĂ€hrung? Sind die Augen trainierbar und wenn ja … Wie? Welche MikronĂ€hrstoffe und Antioxidantien sind fĂŒr die Seh-LeistungsfĂ€higkeit essenziell und wie können OPC und evtl. auch ein neues NahrungsergĂ€nzungsmittel aus den USA namens Ocufolinℱ Ihnen, selbst bei bereits bestehenden Augenproblemen, helfen? Warum können andererseits, trotz der vielfĂ€ltigen Möglichkeiten der Alternativmedizin inkl. Homöopathie etc., bei manchen Erkrankungen, sehr wohl auch schulmedizinische Lösungen und selbst Laseroperationen die optimale Therapieform darstellen? Alle Antworten und ein OPC-Gewinnspiel am Ende erwarten Sie wie immer, kostenlos, werbefrei und live on tape in diesem Audiocast!

Sendung 30: Das gesunde Herz …

… und was Sie noch heute dafĂŒr tun können. So ließe sich in einer Zeile Mag. Pharm. Rudi Pfeiffer’s 30-minĂŒtiges „MP3-FĂŒllhorn“ mit zahlreichen Tipps, Wissensperlen aus der Naturheilkunde, ergĂ€nzt durch einige topaktuelle Studienergebnisse, beschreiben. Denn weshalb ist der Mensch, als die mit Abstand höchst entwickelte Spezies, im Gegensatz zu den Tieren, als Einzige (!) von Herzinfarkt & Co. im großen Stil betroffen? Warum treffen Herzleiden vermehrt sozial schwĂ€chere Bevölkerungsschichten und weshalb kosten die effektivsten Methoden zur langfristigen Herzgesundheit dennoch am allerwenigsten? Weshalb ist, lt. Mag. Rudi Pfeiffer, Ausdauersport ein elementarer Bestandteil der „Herzgesund-Wochenplanung“ und welche UmfĂ€nge und IntensitĂ€ten empfiehlt er? Wie können ErnĂ€hrung, Supplementierung und Naturheilmittel auch zu Ihrem langen und herzgesunden Leben beitragen? Last, but not least: Welche „herzaktivierenden Basistrainingseinheiten“ gibt’s auch bei Interviewer und Profikletterer JĂŒrgen Reis quasi tĂ€glich und wie verarbeitet er die Belastung von Maximalkraft-Training & Co., durch gezielte aktive und passive Maßnahmen? Wir garantieren: Alle Antworten gibt’s in einem absolut hörenswerten Exklusivinterview!

Sendung 29: Diabetes, Syndrom X & Co.

Das Syndrom X (das metabolische Syndrom) und seine Folgen sind nicht nur in den Tagesmedien ein Dauerthema. Bereits jetzt werden 20% der Krankenkassenkosten durch Diabetes und dessen Folgen verursacht. Doch was genau steckt hinter dem, in den Medien oft zitierten, „grĂ¶ĂŸten Killer unserer Zeit“ bzw. was ist Diabetes Typ I und II? Warum sind immer mehr jĂŒngere Menschen betroffen? Welche LösungsansĂ€tze bietet die Alternativmedizin? Können Homöopathika helfen und ist eine FrĂŒhdiagnose via kinesiologischem Muskeltest möglich? Warum ist, aus ernĂ€hrungswissenschaftlicher Sicht, FrĂŒhsport oder zumindest Bewegung STATT FrĂŒhstĂŒck absolut zu befĂŒrworten? Welche Nahrungsmittel sollten, auch fĂŒr Nicht-Diabetiker, kĂŒnftig dauerhaft auf Ihrer „roten Liste“ landen? Welche MikronĂ€hrstoffe, Antioxidantien und sonstigen NahrungsmittelergĂ€nzungen können Betroffenen helfen und evtl. auch Folgekrankheiten verhindern? Wie kann die moderne Schulmedizin, jedoch auch einfachste KĂŒchengewĂŒrze(!) helfen? Alle Antworten live on tape von Mag. Rudi Pfeiffer – interviewt durch Profikletterer JĂŒrgen Reis.

Sendung 28: Krebs – Der unbesiegbare Todfeind der Menschheit?

WĂ€hrend in anderen Bereichen der Medizin in den vergangenen Jahren wahre QuantensprĂŒnge glĂŒckten, treten die Forscher und Wissenschaftler in einem Feld, seit Ende der 1980er-Jahre, leider nach wie vor quasi auf der Stelle: Die Heilung der Krebskrankheit. Welche AnsĂ€tze bietet hier die Alternativmedizin? Ist eine FrĂŒherkennung via kinesiologischer Muskeltests möglich? Welche einfachen KĂŒchenkrĂ€uter und -GewĂŒrze können vorbeugend helfen und welche Nahrungsmittel sollten auch Sie kĂŒnftig evtl. besser als „krebserregenden SondermĂŒll“ einstufen? Wo liegen die primĂ€ren Gefahrenquellen im Jahre 2016ff und wie sind Smartphone, Strahlenbelastung, Toxine etc. einzuschĂ€tzen? Wie könnte es der Homöopathie gelingen DEN entscheidenden Schritt, auch in Bezug auf die Heilung, zu setzen? Wie können Supplemente, Homöopathika & Co. die Nebenwirkungen einer Chemotherapie lindern? Weshalb sind ErnĂ€hrungsformen, die tĂ€gliche Fastenzyklen beinhalten evtl. auch fĂŒr Sie DIE Krebsvorsorge? Alle Antworten wie immer live on tape von Mag. Rudi Pfeiffer – interviewt durch Profikletterer JĂŒrgen Reis.

Sendung 27: Impfen – Sinnvoll oder „gefĂ€hrlicher Unsinn“?

Googeln Sie kurz nach dem Wort „Impfung“ – einmal in Verbindung mit „sinnlos“ und einmal in Kombination mit „sinnvoll“ … Sie werden sehen: Heißere Fakten und Diskussionen von Seiten der Schulmedizin, der Pharmazie, jedoch auch der Heilpraktiker, Homöopathen & Co. werden Sie zu kaum einem anderen Medizinthema finden. Doch ist die Impfung tatsĂ€chlich eine der „grĂ¶ĂŸten IrrtĂŒmer der Schulmedizin“, wie Kritiker behaupten? Was hat es mit der Plakat- und Flyerwerbung in den Apotheken fĂŒr Zecken- und Grippeimpfungen auf sich? Ist es als Elternteil tatsĂ€chlich „im Namen der Babys und Kinder“, den „lĂ€nderspezifischen Impfplan“ zu ignorieren? Können toxische Inhaltsstoffe in der „kleinen Spritze“ wirklich den Geimpften dauerhaft schĂ€digen? Sie werden es hören: Mag. Rudi Pfeiffer beweist in dieser Sendung einmal mehr, dass er alles andere als ein „Alternativmedizin-Dogmatiker“ ist. Die Fakten, die Risiken und wichtige Entscheidungshilfen, auch fĂŒr Ihre nĂ€chste anstehende Impfung oder die Ihrer Kinder, gibt’s hier live on tape. Abgerundet wird die Sendung wie ĂŒblich mit einigen Tipps von Hochleistungssportler JĂŒrgen Reis, der in KĂŒrze in seine 20.(!) (gesunde) Profiklettersaison startet.

Sendung 26: Das große Fragen-, Mythen-, und „Gesundheits-Trends“-Special – Teil 2

Nach dem Erfolg der vergangenen Sendung, bzw. den zahlreichen Zuhörerfragen, die unser Team erreichten: Ihr Wunsch ist uns Befehl :)! Alternativmedizin-Spezialist Mag. Rudi Pfeiffer prĂ€sentiert auch dieses mal, in einer faktengeladenen halben Stunde, gemeinsam mit Profikletterer JĂŒrgen Reis weitere, in Medien und „Insiderkreisen“ heiß diskutierte Themen wie: Sind strikte DiĂ€ten Ă  la Atkins & Co. nach wie vor erfolgreich und v.a. langfristig gesund? Wie lĂ€sst sich der Ozon-, Sonnen- und Sommerhitzebelastung auf dem alternativmedizinischen Weg ein SchnĂ€ppchen schlagen? Was tun bei Fuß- und Nagelpilz und wo liegen die Ursachen dafĂŒr? Ist der Hausarzt, neben den Kinesiologen, nach wie vor sinnvoll und sind sogar Babys „austestbar“? Ist Speisesalz „weißes Gift“ fĂŒr den Organismus. Und last, but not least: Eine Hausapotheke, bzw. deren Zusammenstellung, bei der auch Sie garantiert auf andere „Zutaten“ getippt hĂ€tten. Viel Spaß beim unterhaltsamen, kostenlosen Informieren aus erster Hand!

Sendung 25: Das große Fragen-, Mythen-, und „Gesundheits-Trends“-Special

Sowohl unsere Zuhörerschaft, als auch die aktuelle Tages- und „Gesundheits-Presse“, lieferte den Rahmen dieser Sendung. Interviewt durch Profisportler JĂŒrgen Reis geht Alternativmedizin-Experte Mag. Rudi Pfeiffer dieses mal brandaktuellen Themen und Fragen auf den Grund wie … Sind „Schlaftracker“ samt Körpersensor und Smartphone am Bett gesund? Sind selbst chronische GelenksĂŒberlastungen mit Homöopathie & Co. therapierbar? Können „Wasseraufbereitungsmaschinen“ die LebensqualitĂ€t steigern? Sind, oft extrem teure, „Naturvitamine“ tatsĂ€chlich den Apothekenprodukten wie z.B. AscorbinsĂ€ure (Vitamin C) haushoch ĂŒberlegen? Leisten DNA-Checks, was die 4-farb-Flyer versprechen? Sind Magnetfeldmatten eine sinnvolle Investition in die langfristige LebensqualitĂ€t? Ist Obst- und GemĂŒseessen, aufgrund von Monokulturen & Co., wirklich vernachlĂ€ssigbar? Wie gesund ist „vegan“? Sie sehen: Eine faktengeladene Sendung mit Informationen aus erster Hand, inkl. einiger „Insider-Tipps“ erwartet Sie auch in diesem MP3-Podcast!

Sendung 24: Sport & Kinesiologie

Ist Kinesiologie im Sport „eine Frage des dran glaubens“? Warum eignen sich alternative Prophylaxe- und Heilmethoden besonders fĂŒr Sportler und Aktive? Weshalb suchen und finden Leistungssportler aller Disziplinen oft langfristige Erfolgsrezepte mit Homöopathie & Co.? Weshalb ist selbst eine „lehrbuchreife SporternĂ€hrung“ oft alles andere als optimal und weshalb können z.B. NahrungsmittelunvertrĂ€glichkeiten nicht nur die körperliche und mentale Performance, sondern Ihre gesamte Lebensleistung negativ beeinflussen? Wie entscheiden exakt kinesiologisch ausgetestete Trainings- und ErnĂ€hrungsplĂ€ne (inkl. High- und Low Carb Zyklik etc.) im Hochleistungssport ĂŒber Sieg und Niederlage? Fragen, auf die Alternativmedizinspezialist Mag. Pharm. Rudi Pfeiffer, der selbst mit fast 60 als ambitionierter Alpinist noch bemerkenswerte sportliche Erfolge verbucht, auch in diesem Podcast wie immer kompetente Antworten parat hat. „Fragensteller“ bzw. Interviewpartner JĂŒrgen Reis startet dieses Jahr seine 20. Saison als aktiver Wettkampfprofikletterer. Auch seine „Gesundbleibe-Erfahrungen“, trotz Hochleistungssport-Belastungen, durften auch dieses mal dezent in die Sendung einfließen. Unser Redaktionsfazit: Starten auch Sie mit den ersten warmen Sonnenstrahlen und dieser MP3-Perle endgĂŒltig in ein energiegeladenes und sportliches 2015!

Sendung 23: Koffein und natĂŒrliche Fitmacher …

… sind speziell zur „Zeit der FrĂŒhjahrsmĂŒdigkeit“ in aller Munde bzw. auch in den Medien. Doch wie gesund ist Kaffee und wo liegen die individuellen Risiken und Nebenwirkungen? Was Tees, zuckerfreier Back-Kakao und selbst Schokolade fĂŒr Ihre mentale und physische LeistungsfĂ€higkeit und Ihre Gesundheit bewirken können und wieso der „schnelle Espresso“ meist den KĂŒrzeren zieht? Was von „bequemen GrenzgĂ€ngen“ via Koffeintabletten oder sogar Pseudoephedrin zu halten ist? Wie eine Kombination aus OPC, Coenzym Q10 und Rhodiola rosea auch fĂŒr Sie – und zwar ohne jegliche Nebenwirkungen – evtl. der nĂ€chste Level einer merklich gesteigerten „Ganztagsfitness“ bedeutet? Wie eine belebende Kneipp-Anwendung sogar in der eigenen Badewanne gelingt? Und last, but not least: Was es mit der „Kinesiologie-Szene“ im YouTube-Film „Fitness Model Meets Climber“ auf sich hat? Alle Antworten gibt’s auch dieses mal exklusiv in dieser MP3-Perle von Alternativmedizin-Profi Mag. Pharm. Rudi Pfeiffer. DarĂŒber hinaus erwartet Sie in dieser Sendung auch ein FĂŒllhorn aus Praxistipps von Berufssportler JĂŒrgen Reis der – auch dank Alternativmedizin – dieses Jahr sein fast unglaubliches 20. Jahr(!) als Profikletterer bestreitet. Von einem „synergistischen Fitmacher-Sportsdrink“ ĂŒber den „Fit-Life-Style“, der die Grundlage bildet, bishin zu einem im Hochleistungssport erprobten „Kaffee-Tages-Cycling“ … Lassen Sie sich von einem energiegeladenen Moderationsduo anstecken!

Sendung 22: Gesundheit beginnt im Darm

Der wichtigste Teil des Verdauungstraktes „kann“ weit mehr, als nur Ihre Nahrung verarbeiten. Mit einem eigenen Nervensystem ausgestattet werden beispielsweise ein Großteil der Abwehrzellen des Immunsystems im menschlichen Dick- und DĂŒnndarm gebildet. Entsprechend verbreitet und hĂ€ufig sind physische und psychische Beschwerden und Krankheiten, deren Ursache in diesen „entscheidenden Metern“ liegt. Doch weshalb ist die tĂ€gliche Morgentoilette, nicht nur fĂŒr Sportler, ein „must have done“? Wo liegt der Unterschied zwischen einem „harmlosen Entschlackungsdurchfall“ und einem Darmproblem? Wie können auch Sie mit einfachsten Selbsttests eine NahrungsmittelunvertrĂ€glichkeit evtl. sofort erkennen? Alle Antworten via Alternativmedizin-Experte Mag. Rudi Pfeiffer und … Moderator JĂŒrgen Reis gelang es, direkt vor der Sendung, einer Milchintoleranz im Darm Herr zu werden. Und zwar statt in 3 Monaten, die als Normwert gelten, in nur 8 Tagen! Eine Heilpflanze, ein Mineralstoff und als „Zugabe“ eine Mentalstrategie aus dem Leistungssport, die auch Ihnen helfen könnte durchzuhalten, wenn „eiserne Disziplin“ angesagt ist. Viel Spaß mit diesen faktengeladenen 30 MP3-Minuten.

Sendung 21: „Akuter Immunsystem-Schutz“ und das große „Weihnachts-Tee-Special“

Bereits die ersten Minuten dieser Sendung können Ihnen dabei helfen, den Neujahrswunsch „immer gesund bleiben“ zu erfĂŒllen. Denn wie Mag. Rudi Pfeiffer und JĂŒrgen Reis im Studio selbst beweisen, dies ist durchaus möglich, durch gezielten Einsatz von entsprechend dosierten Vitaminen und Heilstoffen aus der Alternativmedizin! „Immun Akut“ nennt sich eine NahrungsergĂ€nzung in Pulverform, welche auch Ihr Immunsystem gegen Grippe, Infekte & Co. fĂŒr die Herausforderungen des neuen Jahres wappnen kann. Im zweiten Teil der Sendung geht’s um das wohl Ă€lteste Aufguß-HeißgetrĂ€nk der Menschheit: Tee. Doch ist es nur mittelalterlicher Aberglaube, oder sogar ein kleines bisschen Wahrheit dahinter, wenn Tausendguldenkraut-Tee & Co. fast alle Krankheiten besiegen? Können hochwertige Teesorten, evtl. auch mit Kaffee kombiniert, auch fĂŒr Sie zum „legal betankten Hochleistungssportakku“ fĂŒhren? Welche KrĂ€uter können den Appetit und die Verdauung positiv beeinflussen und gibt’s evtl. sogar den „Fatburner“ in Teeblatt- oder GewĂŒrzform? Wie schĂŒtzt man sich, z.B. fĂŒr die Silvesterparty mit natĂŒrlichen „Vorbeugern“, vor schlimmen Nach- und Nebenwirkungen von deftigem Essen und Alkohol? Ist das Internet zwar als Fach-Recherchequelle ungeeignet, dafĂŒr aber fĂŒr hochwertige Apothekenprodukte kĂŒnftig ein „direkter Draht“? Alle Antworten als kleines Weihnachtsgeschenk fĂŒr Sie liefert Mag. Pharm. Rudi Pfeiffer, interviewt durch Profisportkletterer JĂŒrgen Reis in einer XL-Perle im MP3-Format. Unser Team wĂŒnscht Ihnen besinnliche Feiertage und ein „365 Tage lang gesund bleiben“ im 2015!

Sendung 20: Cholesterin

Wohl kaum ein anderes Thema wurde in der Medizin in den letzten Jahrzehnten so heiß untersucht und diskutiert. Völlig kontrĂ€re Studienergebnisse renommierter Institute verunsichern weltweit Millionen von Patienten und teilweise sogar die Ärzte. Was ist von der Aussage eines „erhöhten Cholesterinwertes“ im Blutbild zu halten? Was zu tun, wenn einem „ErnĂ€hrungsexperten“ plötzlich die Fleischeslust, das FrĂŒhstĂŒcksei und selbst die sprichwörtliche Butter auf dem Brot „LDL-bedingt“ nicht mehr gönnen wollen? WofĂŒr ist sowohl das „gute“ und selbst das „schlechte“ Cholesterin im Körper verantwortlich und warum wĂ€re menschliches Leben ohne diesen Baustein gar nicht möglich? Wo verbergen sich jedoch auch die Risiken eines „zu viel“, und in Kombination mit welchen anderen Faktoren sind evtl. tatsĂ€chlich Herz & Co. in Gefahr? Wem können pflanzliche Cholesterinsenker helfen und wodurch unterscheiden sich diese von Medikamenten? Fragen ĂŒber Fragen, denen Alternativmedizin- und Kinesiologie-Experte Mag. Rudi Pfeiffer auch dieses mal – durch JĂŒrgen Reis durch die Sendung begleitet – auf den Grund geht.

Sendung 19: Sportverletzung und Alternativmedizin – ein „Dreamteam“?

Bis zu 2 Millionen (!) Sportverletzungen und 250.000 Ă€rztliche Behandlungen ereignen sich allein in Deutschland pro Jahr. Das Verletzungsspektrum reicht von harmlosen Muskelkaterbeschwerden bishin zu schwersten chronischen Beschwerden und irreparablen SchĂ€digungen. Doch warum können manche Athleten, wie auch Moderationspartner JĂŒrgen Reis, sich nach fast 20 Jahren High-End-Belastung noch mit den „jungen Wilden“ messen, wĂ€hrend andere schon beim Hobbysport von motivationsraubenden Schmerzen geplagt werden? Wie und warum sich die sportliche BetĂ€tigung, auch in Bezug auf die Verletzungsprophylaxe und eine raschere Heilung lohnt? Die Wirkungsweise von homöopathischen Spezial-Salben samt exklusiver, wohl erstmals auf einem Podcast veröffentlichter Tipps? Welche „alternativmedizinischen Hausaufgaben“ Mag. Rudi Pfeiffer bei jedem Verletzten als „must have done“ beachtet? Wie und warum die alternative Heilkunde selbst bei schweren Verletzungen und KnochenbrĂŒchen kleine Wunder bewirken kann? Wie defekte ZĂ€hne bzw. EntzĂŒndungsherde fernab der chronisch schmerzenden Sportverletzung die Heilung quasi auf Stillstand schalten? Wie auch Sie essenzielle MineralstoffmĂ€ngel, teilweise mit einfachen Selbsttests, an sich selbst feststellen können? Erneut Fragen ĂŒber Fragen. Und auch dieses mal eine humorvoll moderierte Sendung mit einem erstklassigen Fachmann fĂŒr Alternativmedizin: Mag. Rudi Pfeiffer. Als „Zugabe“ gibt’s sogar einige Einblicke in dessen eigenen, sehr sportlichen Life-Style.

Sendung 18: Osteoporose effektiv vorbeugen und behandeln

Gesunde Knochen sind definitiv das Fundament unseres Körpers, und indirekt das der LebensqualitĂ€t. SpĂ€testens, wenn AlltagsstĂŒrze zu schweren KnochenbrĂŒchen fĂŒhren, ist es um ein sorgenfreies Dasein geschehen. Doch was tun, um dem WHO Top-10 Volksleiden, der Osteoporose ein Schnippchen zu schlagen? Welche Trainings- und ErnĂ€hrungsstrategien sind zur Vorbeugung oder Behandlung einer Osteopenie oder Osteoporose ratsam? Welches sind die essenziellen, oft ĂŒbersehenen Mineralien, die den Knochenaufbau fördern? Warum können manche „hypermoderne“ Therapien negative Auswirkungen auf den Gesamtorganismus haben? Kann ein kinesiologischer Check evtl. eine teure Knochendichtemessung ersetzen? Unter welchen UmstĂ€nden werden normale Knochen sogar noch stĂ€rker? Eine Reihe an hochinteressanten, faktischen Fragen, die Mag. Rudi Pfeiffer im Studio mit Kletterprofi JĂŒrgen Reis fachmĂ€nnisch und mit praktischen Tipps fĂŒr den Alltag als Zugabe beantwortet. Wir garantieren: In Podcastform noch nie veröffentlichte Informationen fĂŒr Ihre Gesundheit en masse!

Sendung 17: Reiseapotheke Ă  la Alternativmedizin

Wie stattet ein Apotheker seine private Reiseapotheke aus, wenn ein sĂŒdamerikanischer Dschungeltrip ansteht? Was macht ein Profikletterer, wenn ein Weltcup in einer der Ă€rmsten Provinzen Chinas, in einer Stadt in 2.300 Metern Seehöhe wartet? Erraten: Mag. Rudi Pfeiffer und JĂŒrgen Reis geben in dieser Sendung, wohl persönlicher den je, quasi all Ihre eigenen Erfahrungen zum Thema „Gesund bleiben beim Reisen via Alternativmedizin“ preis. Doch können selbst schwerste Erkrankungen wie Malaria, Hepatitis & Co. mit „sanfter Medizin“ in Schach gehalten werden? Wie schĂŒtzt man sich effektiv vor krankheitsĂŒbertragenden Insekten? Wie wirkt z.B. das Adaptogen Rhodiola rosea genau und wie kann es auch Ihren (Reise-)Alltag erleichtern? Was sollten Vielflieger zusĂ€tzlich beachten? Was ist beim Besuch von Arzt und Apotheker im Ausland zu berĂŒcksichtigen und welche Importsupplemente sind mit Vorsicht zu „genießen“? Fragen ĂŒber Fragen auf die der 59-jĂ€hrige Fachmann fĂŒr Alternativmedizin und Magister der Pharmazie Rudi Pfeiffer erneut klare Antworten – und, als „Zugabe“, so manche Anekdote aus dem „Vielreiser-NĂ€hkĂ€stchen“ – liefert.

Sendung 16: Kopfschmerzen und MigrÀne

… gehören neben den RĂŒckenbeschwerden zum „Volksleiden #1“. Bereits 50% der Grundschulkinder und ĂŒber 70% der mitteleuropĂ€ischen Erwachsenen werden regelmĂ€ĂŸig von quĂ€lenden Kopfschmerzen heimgesucht. 10% der Bevölkerung muss außerdem quasi stĂ€ndig mit der Angst vor der nĂ€chsten MigrĂ€ne-Attacke leiden. Die Behandlung mit Schmerzmitteln bietet meist nur SymptombekĂ€mpfung. Die Ursachen bleiben trotzdem meistens unbehandelt und im schlimmsten Fall droht Medikamentensucht und das schleichende unwirksam-werden von Schmerztabletten, Kaffee & Co.! Alternativmedizin-Spezialist Mag. Rudi Pfeiffer und auch Moderator und Spitzensportler JĂŒrgen Reis sind beide seit Jahren kopfschmerzfrei und dies trotz anspruchsvollem Alltag. Wie auch Sie es kĂŒnftig den beiden gleich tun können? Welche Lösungsmöglichkeiten Kinesiologie, Homöopathie etc. bieten? Wie selbst mit dem „worst case Szenario“ Hirntumor umgegangen werden sollte? Eine Sendung voller Facts und – nicht nur fĂŒr Moderator JĂŒrgen Reis – zahlreicher ĂŒberraschender LösungsvorschlĂ€ge!

Sendung 15: Hormone – (nicht) nur ein Frauenproblem?

Von nĂ€chtlichen Schweißattacken ĂŒber depressive Verstimmungen inkl. MigrĂ€ne bis hin zu Gelenkschmerzen und Osteoporose – alles „Nebenwirkungen“ hormoneller VerĂ€nderungen, die den Alltag der Betroffenen zur Tortur werden lassen. Die Alternativmedizin bietet hier, mit enormen Erfolgschancen, auf ganzheitliche Verbesserung abzielend, seit Jahren Wege, fĂŒr die Sie sich interessieren sollten. Denn egal ob Mann oder Frau – Störungen im Hormonsystem können uns alle frĂŒher oder spĂ€ter betreffen. Mag. Rudi Pfeiffer fĂŒhrt im GesprĂ€ch mit JĂŒrgen Reis durch eine Sendung mit einer geballten Ladung an Fakten, jedoch auch konkreten Lösungsstrategien. Wussten Sie, dass einzelne Vitamine und AminosĂ€uren wirksamer sein können als so manches HormonersatzprĂ€parat? Wie Frauen und MĂ€dchen die schonendsten Alternativen finden? Oder warum auch fĂŒr Sie das Internet keine Recherchequelle sein sollte und dass selbst frei verkĂ€ufliche Supplemente oft enorme Risiken in sich tragen? Dies sind nur einige der zahlreichen Fragen, die der Experte fĂŒr Kinesiologie und Alternativmedizin aus Dornbirn in dieser Sendung wohl erstmals im Internet live on tape beantwortet.

Sendung 14: Frohe und gesunde Weihnachten!

Alternativmedizin-Experte Mag. Rudi Pfeiffer, mit 58 kurz vor der Moderation ins Aufnahmestudio gejoggt, sowie JĂŒrgen Reis, der als einer der Ă€ltesten aktiven Wettkampfkletterer mit 37 seine 18. Profisaison eröffnet, begrĂŒĂŸen Sie dieses mal mit einer Sondersendung. Denn das „Fest der Feste“ ist fĂŒr zahlreiche Menschen purer Stress und endet nicht selten in einigen unliebsamen Kilos mehr nach den Feiertagen. Wie Sie Heißhungerattacken mittels Mineralstoffen, Hausmitteln und gezielter Supplementierung vorbeugen? Welche gesunden und leckeren Festtagsrezepte Ihre Fettzellen auch an heilig Abend & Co. leer ausgehen lassen? Warum einzelne Weihnachtskeks- oder GlĂŒhwein-Ausrutscher nicht gleich zu einem „worst case Szenario“ fĂŒr Geist und Körper fĂŒhren mĂŒssen? Wie bereits eine optimierte, ĂŒbrigens sehr wohl „gesellschaftstaugliche“, Lebensmittelwahl ĂŒber doppelt so viel SĂ€ttigungsgefĂŒhl verspricht? Wie auch Sie vielleicht Ihrem Hausarzt bereits im neuen Jahr nur noch Höflichkeitsbesuche abstatten? Alle Antworten in humorvolle, faktengeladene 30 Minuten gepackt finden Sie in der MP3-Perle. Richtig: So viel Hörzeit dĂŒrfen Sie sich selbst wert sein – selbst vor Weihnachten!

Sendung 13: GesĂŒnder schlafen

Wussten Sie, dass bereits eine Stunde zu wenig Schlaf – oder gar zu spĂ€t ins Bett – verheerende Folgen auf Ihre LeistungsfĂ€higkeit am Folgetag haben kann? Oder wie Sie mit beruhigenden KrĂ€utern, Spurenelementen und AminosĂ€uren selbst nach einem stressigen Abend Ihre verdiente Nachtruhe genießen? Wir versprechen: Weit mehr als interessante Information ĂŒber Melatonin & Co., sondern vor allem zahlreiche Wege, Schlafstörungen vorzubeugen oder sanft, jedoch effektiv, zu beheben, erwarten Sie in dieser Sendung. Denn Mag. Rudi Pfeiffer berichtet wohl faktengeladener denn je ĂŒber die sicherlich einfachste jedoch auch essenziellste Quelle fĂŒr Lebenskraft und Gesundheit: den Schlaf. Von Schlafphasen ĂŒber die ideale Schlafumgebung bis hin zu natĂŒrlichen Helferlein – nicht nur aus der Apotheke – geht die Podcastreise. Profikletterer JĂŒrgen Reis ergĂ€nzt die Sendung dieses mal seinerseits durch aktuelle Forschungsergebnisse aus dem Hochleistungssport und gibt wertvolle Tipps aus der „mentalen Trickkiste“ seiner Athletenlaufbahn weiter.

Sendung 12: Coenzym Q10

… ist ein „Helfer-Enzym“, das in allen unseren Körperzellen vorkommt. Unter „Schlagzeilen“ wie „Antiaging“ und „Herzschutz-Enzym“ wird es seit Jahren in Form von NahrungsergĂ€nzungen als Bestseller gehandelt. Doch was genau steckt hinter dem essenziellen Enzym, das bedeutende Aufgaben fĂŒr die Energieversorgung und die gesamte Zellgesundheit wahrnimmt? Wie und warum kann Coenzym 10 tatsĂ€chlich die Blutfettwerte effektiver beeinflussen als so manches Medikament – und zwar nebenwirkungsfrei? Wieso ist es auch im Hochleistungssport dank eindeutiger Studien, die von Muskelkraft- und Ausdauerverbesserung, optimierter Regeneration und sogar Schutz vor Übertraining sprechen, seit Jahrzehnten ein Geheimtipp? Ist die Thermogenese, also ein starkes körpereigenes System, dass z.B. zuviel gegessene Kalorien in WĂ€rmeenergie umwandelt und die Körperfettverbrennung ankurbelt, maßgeblich von diesem Co-Enzym abhĂ€ngig? Kann eine Supplementierung mit Coenzym Q10 auch Sie vor der nĂ€chsten Wintergrippe bewahren und lohnt sich ein Einsatz auch fĂŒr jĂŒngere Menschen? Alles Fragen, denen ein wie ĂŒblich perfekt gelauntes Moderationsduo penibel auf den Grund geht. Wir versprechen: JĂŒrgen Reis’ Fragen haben es in sich und Mag. Rudi Pfeiffer geht in diesem Podcast „in die Vollen“. Garantiert eine Sendung, die im Internet ihresgleichen sucht!

Sendung 11: Antioxidantien – weit mehr als „nur“ RadikalfĂ€nger!

Mit ĂŒbersprudelnden Energietanks nach einer ausgiebigen Sommerpause erwartet Sie erneut eine Sendung zum absoluten „positiven Anstecken“. Zu Recht! Denn Antioxidantien sind in aller Munde und doch ist wenig ĂŒber die Praxisanwendung dieser natĂŒrlichen „GesundheitswĂ€chter“ bekannt. Mag. Rudi Pfeiffer und Leistungssportler JĂŒrgen Reis berichten in diesem Podcast speziell ĂŒber diesen Gesichtspunkt der „RadikalfĂ€nger“, die unter anderem Alterungsprozesse und auch schwere Erkrankungen wie Krebs in Schach halten können. Warum Tee, Kakao und selbst Kaffee gesĂŒnder sein könnten, als Sie bislang glaubten? Wie Sie als KĂŒchengourment oder Chefköchin Ihren Gerichten mit den richtigen GewĂŒrzen und KrĂ€utern „antioxidativen Kick“ geben? Welche Lebensmittel und Supplemente wahre Antioxidantien-Booster sind und warum auch die QualitĂ€t dieser entscheidend ist? Wieso so manche Statistik jedoch mit Vorsicht zu genießen ist und wo Oxidantionsprozesse sogar nĂŒtzlich sein könnten? Alle Antworten aus erster Hand in einer XL-Sendung fĂŒr ein (XL-)langes, glĂŒckliches Leben.

Sendung 10 – Übergewicht: Ursachen – Folgen – Lösungen

Warum sind und bleiben Japaner, im Vergleich zur westlichen Weltbevölkerung weitestgehend von Adipositas & Co. verschont? Wo scheitern selbst Leistungssportler mit scheinbar perfekten Trainings- und ErnĂ€hrungsplĂ€nen, wenn es darum geht, hartnĂ€ckiges Speicherfett zu verbrennen. Weshalb sind Kalorien doch nicht „nur“ Kalorien und welche Mineralien und MikronĂ€hrstoffe sind essenziell fĂŒr einen funktionierenden Fettstoffwechsel. Genetik, schwacher Wille, zu wenig Sport oder … ist es evtl. doch „nur“ mineralstoffarmes Trinkwasser oder eine NahrungsmittelunvertrĂ€glichkeit, die Ihren Gewichtsverlusts-Ambitionen immer wieder einen Strich durch die Rechnung machen? Warum arbeitet, nicht nur statistisch gesehen, jede DiĂ€t langfristig gegen Ihren Traumkörper? Alle Antworten erwarten Sie in einer faktischen, aber leicht verstĂ€ndlichen Sendung mit Kinesiologe und Alternativmedizin-Experte Mag. Pharm. Rudi Pfeiffer. Als Moderationspartner gibt JĂŒrgen Reis, der als Hochleistungssportler seit ĂŒber einem Jahrzehnt zur „Superlean-Liga“ mit ca. 5% Körperfettanteil gehört, zusĂ€tzliche Tipps. Und … es erwartet Sie eine „Happy End Zugabe“ als Finale Grande – jedoch nicht fĂŒr Ihre ĂŒberschĂŒssigen Körperfettreserven!

Sendung 9 – Burnout – einmal anders betrachtet!

Das „Burnout-Syndrom“ … eine „trendig“ klingende Krankheit der Neuzeit ist quasi in aller Munde. Doch was genau verbirgt sich hinter dieser gemein gefĂ€hrlichen psychischen Störung, die seit den 1970er-Jahren weit mehr als nur berufliche Karrieren ruiniert? Mag. Rudi Pfeiffer im Talk mit Profiwettkampfkletterer JĂŒrgen Reis erweist sich in dieser Sendung als ein ungleiches, dafĂŒr umso spannenderes Moderationsduo. Denn „eigentlich“ wĂ€re sowohl Apotheker, Unternehmer, Familienvater und „MultiaktivitĂ€tsmensch“ Pfeiffer als auch Hochleistungssportler Reis gefĂ€hrdet. Wie es nicht nur den beiden, sondern auch Ihnen kĂŒnftig gelingt, anbahnende Symptome eines Burnouts sofort dingfest zu machen und passende, oft sogar in den Alltag integrierbare Gegenmaßnahmen zu ergreifen? Warum die wirklichen Wurzeln der Energielosigkeit meist vergeblich nur im beruflichen oder privaten Umfeld gesucht werden? Wie Supplemente einerseits schnell und sicher helfen – andererseits selbst mehrere Tassen Kaffee „dank“ EnergierĂ€uber in der Nahrung wirkungslos werden können? Alle Antworten inkl. zahlreicher, bislang garantiert unveröffentlichter Fakten fĂŒr Ihren Weg zu 100% Lebensenergie – die auch Sie sich jeden Tag verdient haben!

Sendung 8 – Gelenks-LÖSUNGEN

Circa 75 % der Generation 50+ sind von mehr oder weniger starken, arthrotischen VerĂ€nderungen der Gelenke betroffen. Magister der Pharmazie Rudi Pfeiffer war bereits mit 40 Jahren selbst ein solcher Fall. „Knie-Ersatzgelenke und weitest gehendes Bergsportverbot!“, so das Urteil der Ärzte. Doch Rudi Pfeiffer forschte, zuerst freilich aus Eigeninteresse, und wurde fĂŒndig: Einige wichtige Stoffe sind wesentlich an der Gelenks- und Knorpelgesundheit beteiligt und stehen leider eben so oft in der normalen ErnĂ€hrung nur unzureichend zur VerfĂŒgung. Der Rest ist (Erfolgs-)Geschichte. Direkt vor Aufzeichnung dieser Sendung, 18 Jahre spĂ€ter, bewĂ€ltigte er vormittags mit den Tourenskiern einen anspruchsvollen Tiefschnee-Steilhang – völlig schmerzfrei. Auch im Sommer bleibt er – mit seinen eigenen Kniegelenken „gerĂŒstet“ – ein Liebhaber von tausenden gekletterten und gewanderten Höhenmetern! Seine „Gelenkskapseln“ halfen nicht nur ihm, sondern fĂŒllen mittlerweile „Sammel-Mappen“ mit Dankesschreiben seiner, so auf sanfte Art geheilten Arthrose-Patienten. Neugierig geworden? Ein Topinterview, bei dem JĂŒrgen Reis als Spitzensportler dem Alternativmedizin-Spezialisten außerdem, quasi als Zugabe, auch manche „Gelenksschutz-Prophylaktische“ Antwort entlockt. Hören Sie rein!

Sendung 7 – Lassen Sie sich „positiv anstecken“!

Von der Herbstdepression ĂŒber das Wintertief in die FrĂŒhjahrsmĂŒdigkeit? Oder … doch mit positivem Stress zum erfĂŒllten Leben? Wenn Sie sich fĂŒr letzteres entschieden haben, liegen Sie mit dieser MP3-Perle goldrichtig. Mag. Rudi Pfeiffer erklĂ€rt, wie Antriebslosigkeit, Niedergeschlagenheit und selbst schwere geistige Krankheiten entstehen und deren Wurzeln oft schon im Vorfeld beseitigt werden können. Doch reagiert das Gehirn wirklich wie eine Art Muskel auf Trainingsreize und wenn ja … wie sieht so ein „positiv ansteckendes Gehirnjogging“ im Idealfall aus? Welche hormonellen ZusammenhĂ€nge bestehen in Bezug auf positives Denken und Eu-Stress, auch in Bezug auf die MikronĂ€hrstoffe wie die B-Vitamine? Ist wirklich alles an so geglaubtem, „gesunden Essen“ in allen FĂ€llen auch förderlich fĂŒr einen energiegeladenen und positiv-enthusiastischen Life-Style? Liegt es wirklich immer an der mangelnden Disziplin, wenn Sie sich beim „im Kreis grĂŒbeln“ ertappen oder gar nachts mit Heißhunger den KĂŒhlschrank â€žĂŒberfallen“? Sie sehen schon: Viele interessante Fragen von JĂŒrgen Reis, welche von einem Vollprofi in Bezug auf positives Denken, Handeln und erfolgreiches Leben – Mag. der Pharmazie, Rudi Pfeiffer – Schritt fĂŒr Schritt beantwortet werden. Sie werden es erleben: Nach dieser Sendung geht’s auch fĂŒr Sie 100%ig positiv zur Sache!

Sendung 6 – Was ist OPC?

Oder … Drei Buchstaben – mehr als ein Supplement? OPC ist die AbkĂŒrzung fĂŒr Oligomere ProCyanidine. Es ist ein Ă€ußerst kraftvolles Antioxidans zur Neutralisierung freier Radikale und spielt in der Wechselwirkung mit anderen Antioxidantien wie Vitamin C und Vitamin E (die „Zellschutzvitamine“) eine wichtige Rolle. Doch in dieser Sendung ist diese „Power-NahrungsergĂ€nzung“ weit mehr als das. Denn die HintergrĂŒnde ĂŒber die Wirkungsmöglichkeiten, lassen sicher eher die Frage „Was ist OPC … NICHT?“ zu. Vom wirksamen Schutz vor Altersgebrechen und kardiovaskulĂ€ren Erkrankungen, ĂŒber die UnterstĂŒtzung von Immunsystem & Co. bis hin zur BekĂ€mpfung von Gelenks- und sogar Demenzerkrankungen reicht die Palette. Selbst das Risiko fĂŒr die Entstehung von Krebserkrankungen vermag OPC zu minimieren. Mag. Rudi Pfeiffer fĂŒhrt hierzu u.a. eine Reihe von „Eigenstudien“ fĂŒr die klare Beantwortung der teils kritischen Fragen von Interviewpartner JĂŒrgen Reis auf.

Sendung 5 – Was ist Homöopathie?

Vor ĂŒber 200 Jahren entdeckte der deutsche Arzt Manuel Samuel die Homöopathie als heilwissenschaftliches System. Mit scharfer Zunge kritisierte er damals auch die zahlreichen, brachialen „Heilmethoden“ der Schulmedizin und empfahl statt dessen diesen sanften Weg der Therapie. Auch 2012 ist seine Lehre wertvoller denn je, wenn auch nicht unumstritten. Auf welchen physischen Grundlagen diese Methode beruht? Warum in der richtigen Potenzierung selbst toxische Substanzen den Organismus zur nebenwirkungsfreien Selbstheilung bringen? Weshalb sogar ĂŒber die chemische Auflösungsgrenze D23 hinaus verdĂŒnnte Homöopathika wirken? Was von „MultiprĂ€paraten“ und Selbstmedikation via rezeptfrei erhĂ€ltlicher Homöopathika zu halten ist? Welche konkreten Erfahrungen AlternativMedizinPodcast.eu-Experte Pfeiffer, sein Umfeld und auch Moderator JĂŒrgen Reis bereits dank der Homöopathie in Kombination mit der Kinesiologie machen durften? Warum sich manche Ärzte nach wie vor dagegen strĂ€uben? Alle Antworten aus erster Hand liefert auch in dieser Sendung wieder Apotheker und in dieser Stunde Ihr Podcast-Fachmann: Mag. Rudi Pfeiffer.

Sendung 4 – Was ist Kinesiologie?

Dieser Frage geht Mag. Rudi Pfeiffer in dieser Sendung auf den Grund. Denn die auf den Prinzipien der Lebensenergie-Analyse basierende, alternativmedizinische Diagnosemethode findet zu Recht auch von Seiten der Schulmedizin immer mehr BefĂŒrworter. Wie auch Sie den Weg zum Kinesiologen Ihrer Wahl finden? Welche hohen Kriterien ein solcher Spezialist vor der Ausbildung an anerkannten Instituten zu erfĂŒllen hat? Weshalb selbst ZahnĂ€rzten die Kinesiologie hilfreiche AufschlĂŒsse liefern kann? Worin die schier unbegrenzten Möglichkeiten zur raschen UrsachenklĂ€rung bei körperlichen oder psychologischen Beschwerden liegen? Wie knifflige „High-End-Anwendungen“ in der Praxis aussehen und sich so schmerzfrei sogar schwere Erkrankungen frĂŒhzeitig erkennen lassen? Bei welchen Symptomen sich die Kinesiologie besonders empfiehlt? Wie die Schulmedizin Hand in Hand mit der Alternativmedizin agiert? Wie immer erwarten Sie zahlreiche Antworten, Anwendungen und Tipps. Das Ziel: Auch Sie verdienen es mit 100% Lebensenergie bei der Arbeit, im Sport und in der Freizeit ein Maximum an LebensqualitĂ€t zu genießen. Das Wissen eines Kinesiologen mit Jahrzehnten an Praxiserfahrung, Mag. Rudi Pfeiffer, im GesprĂ€ch mit JĂŒrgen Reis hilft Ihnen in diesem Podcast dabei!

Sendung 3 – Allergien und UnvertrĂ€glichkeiten

Allergien sind zwar so alt wie die Menschheit selbst, doch noch nie zuvor litt ein so großer Teil der Weltbevölkerung unter ihnen. Dazu gesellen sich meist UnvertrĂ€glichkeiten gegen Lebensmittel oder Umweltgifte. Das Resultat: Betroffene werden von permanenter MĂŒdigkeit, Verdauungsstörungen, Gewichtsschwankungen, Neurodermitis und sogar Depressionen geplagt. Kinder leiden an Lern- und Aufmerksamkeitsproblemen bis hin zu ADHS. Die Schulmedizin greift primĂ€r auf Symptome behandelnde, nebenwirkungsbehaftete Medikamente, oft sogar auf Cortison zurĂŒck. Doch nicht immer werden Allergien entdeckt: Selbst bei schweren LebensmittelunvertrĂ€glichkeiten kann das Blutbild lange Zeit unauffĂ€llige Werte ausweisen. Was können Sie tun? Die Lösung liegt nahe: Auf wohl keinem anderen Gebiet bietet die Alternativmedizin erfolgreichere und noch dazu nebenwirkungsfreie Strategien zur Behandlung von Allergien. Soll das nĂ€chste FrĂŒhjahr fĂŒr Sie als Heuschnupfenopfer endlich wieder beschwerdefrei zur schönsten Zeit des Jahres werden? Wollen Sie wissen, ob evtl. auch Sie zu den ĂŒber 30% (!) der Betroffenen einer unentdeckten KuhmilchunvertrĂ€glichkeit gehören? Fakten, Wissen aus erster Hand und unzĂ€hlige praktische Tipps liefert Ihnen Mag. der Pharmazie Rudi Pfeiffer im GesprĂ€ch mit JĂŒrgen Reis.

Sendung 2 – StĂ€rken Sie Ihr Immunsystem

Mag. Rudi Pfeiffer bespricht mit JĂŒrgen Reis in diesem Podcast eines der wesentlichsten Elemente rund um das Thema Gesundsein- und -bleiben: Das intakte menschliche Immunsystem. Dieses ist DIE elementare Kraft, egal ob es ums rasche Auskurieren einer Grippe oder gar Spontanheilungen bei lebensbedrohlichen Erkrankungen geht. Selbst die moderne Wissenschaft kann ĂŒber die „nicht existierenden Grenzen“ eines intakten Selbstheil-Systems bislang nur spekulieren. Fakten und praktische Tipps gibt’s deshalb direkt vom Experten aus erster Hand: ErnĂ€hrung und Darmgesundheit die fit hĂ€lt, „gesundes“ Denken, welches erwiesenermaßen wesentlichen Einfluss auf Ihre Gesundheit hat, bis hin zu einem Life-Style mit genug Sonne, Schlaf und … SPASS! Denn Distress steht, als oft ĂŒbersehene SchlĂŒsselkomponente im Zusammenhang mit mangelhaften körpereigenen AbwehrkrĂ€ften, sogar im Mittelpunkt der Sendung. Fazit: Eustress tanken … und wie! Am besten gleich jetzt mit dieser Podcast-Perle!

Sendung 1 – AlternativMedizinPodcast.eu – ein Podcast stellt sich vor!

Mag. Rudi Pfeiffer fĂŒhrt in dieser kurzweilig-spannenden 30-Minuten-Pilotsendung durch die Themen, die Sie in Zukunft auf diesem Podcastportal erwarten. Die Schwerpunkte seiner TĂ€tigkeit kommen ebenso zur Sprache wie konkrete Einsatzzwecke von Kinesiologie & Co. Doch auch „mentale Geheimnisse“ des 57-jĂ€hrigen, Dornbirner EnergiebĂŒndels und Multitalents werden im Interview mit JĂŒrgen Reis erstmals öffentlich. Was macht den Apotheker Rudi Pfeiffer zum Spezialisten der Alternativmedizin? Was zeichnet ihn als Mensch aus und was begeistert ihn in seiner Freizeit? Welche kleinen, aber wirksamen Alltagsgewohnheiten fĂŒhren auch Sie kĂŒnftig zu einem lebensfroheren und ganzheitlich glĂŒcklicherem Dasein? Alle Antworten PLUS eine einmalige „VIP-Aktion“ fĂŒr Podcasthörer erwarten Sie!